Loading...
PROJEKTE2022-11-08T09:46:21+01:00

AKTUELLE PROJEKTE

Verkauf zur Unterstützung unserer Projekte

Um unsere Projekte zu finanzieren, verkaufen wir eine schöne hochwertige Einkaufs- oder Freizeittasche in Baumwolle (43×41.50 cm) und Grusskarten mit der symbolischen Darstellung zu den Orange Days.

Stofftasche CHF 17.50 plus Porto und Versand

Grusskarten 3er Packung CHF 21.00 inkl. Versand

Falls Sie diese Produkte kaufen möchten, senden Sie bitte Ihre Bestellung an:

info@soroptimist-zug.ch

Frauen sind stark – Selbstverteidigung für Mütter und Töchter

Am Samstag, 3. Dezember 2022 bietet  Pa!!as einen Selbstverteidigungskurs für Mütter und Töchter an. Anmeldung unter Workshop für Mutter und Tochter-für Frauen (pallas.ch)

Soroptimist International setzt sich ein für Solidarität, Stärke und die Würde aller Frauen. Es ist wichtig, dass Frauen lernen klar und deutlich NEIN gegen Gewalt zu sagen. Im diesem Kurs werden einige Tipps und Tricks gezeigt, wie Frauen sich gegen unerwünschte Annäherungen wehren können.

Soroptimist Club Zug unterstützt Kurse an Schulen für Mädchen im Alter zwischen 11-15 Jahren. Wir haben schon erfolgreich Kurse an verschiedenen Schulen im Kanton Zug durchgeführt, weitere sind in Planung. Falls Sie auch einen solchen Kurs an Ihrer Schule anbieten möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf (info@soroptimist-zug.ch).

Lichen Sclerosus – weit verbreitet, oft verkannt, stark tabuisiert

In Zusammenarbeit mit dem SI Club Bremgarten haben wir «Cranberry Juice» mitunterstützt, ein semiautobiographischer Kurzspiel-Film, der von einer selbst betroffenen jungen Regisseurin aus Wien gedreht wurde und bei etlichen Kurzfilmfestivals schon gezeigt wurde. Der Film wird erstmals öffentlich gezeigt in Wien am 22. November 2022. Hier geht es zum Trailer.

Weitere Informationen zur Krankheit findet man u.a. auf folgenden Internetseiten:

juckenundbrennen.ch – Film Cranberry Juice

Verein Lichen Sclerosus – europaweit engagiert – Home

In diesem Dokument finden Sie die Projektbeschreibung für unser Projekt

Club-Projekt «Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Schülerinnen an Zuger Schulen»

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Schülerinnen an Zuger Schulen

Unser Clubprojekt unterstützt Kurse für Mädchen im Alter 13 bis 15 Jahren an Zuger Schulen , damit sie lernen sich in einer bedrohliche Situation bzw. gegen Uebergriffe und Gewalt zu Wehr zu setzen. Im Dokument nebenan finden Sie Details zum Projekt.

Frau Karin Vonwil von Pa!!as gibt schon seit Jahren solche Kurse speziell für Frauen und Mädchen.

Film Female Touch

Bericht Berufsmentoring Judith (SI CLub Zug) und Zurjeta (Seite 4)

Bericht Berufsmentoring Nataly (SI Club Thun) und Milena

BERUFSMENTORING

Die SI Schweizer Union unterstützt das Projekt Berufsmentoring von cfd, Bern (www.cfd-ch.org), das zum Ziel hat, den Zugang zu Informationen und Netzwerken der Arbeitswelt zu erweitern, um die Integration gut qualifizierter Migrantinnen in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.
Warum? Entgegen dem Vorurteil, wonach Migrantinnen schlecht qualifiziert sind, verfügen viele dieser Frauen über gute Ausbildungen und Qualifikationen. Der Einstieg in das Arbeitsleben ist durch den Aufenthaltszweck „Ehe“, der keine Arbeitstätigkeit vorsieht, erschwert. Zudem führen Nicht-Anerkennung ausländischer Diplome, fehlende Informationen über den schweizerischen Arbeitsmarkt sowie selten vorhandene Kontakte zur Arbeitswelt und gleich qualifizierten Frauen dazu, dass Migrantinnen selten eine ihrer Ausbildung entsprechende Stelle finden.
Wie? Gut qualifizierte Migrantinnen, Mentees, vernetzen sich mit Berufsfrauen ähnlicher Qualifikationen, erhalten Zugang zu Ressourcen wie Informationen und informellen Kontakten und bekommen Einblick in das ihnen entsprechende Arbeitsfeld in der Schweiz.

 Weitere Informationen

FRÜHERE PROJEKTE

Go to Top